Was ist Stretch Therapy?

Stretch Therapy ist ein System das die Elemente Stretching, Faszientraining, Krafttraining, neuronale Umstrukturierung und Entspannung umfasst. Ziel von Stretch Therapy ist es f√ľr eine neue Leichtigkeit im eigenen K√∂rper zu sorgen, Spannungen zu l√∂sen, Beweglichkeit zu steigern und das Bewusstsein f√ľr den eigenen K√∂rper zu erweitern. Mehr Eleganz, Anmut und Achtsamkeit in der eigenen Bewegung sind das Resultat.

 

Das prim√§re Ziel von Stretch Therapy ist es eine neue Leichtigkeit im eigenen K√∂rper zu schaffen. ‚ÄěCatlike Movement‚Äú – Grazil, sanft, elegant, leichtf√ľ√üig ‚Äď aber, wenn es darauf ankommt blitzartig stark, agil und beweglich.

Die Anwendungsgebiete von Stretch Therapy sind vielf√§ltig und reichen von der Rehabilitation physischer Probleme √ľber die Verbesserung von Haltungs- und Bewegungsmustern bis hin zur Verbesserung der sportlichen Leistungsf√§higkeit. Jeder findet sich in einem der vielen Anwendungsgebiete von Stretch Therapy wieder.¬†Stretch Therapy ist ein sehr und zugleich extrem effizienter Weg die eigene Beweglichkeit zu steigern. F√ľr viele Teilnehmer stellt das Ziel beweglicher zu werden den Einstieg in die Welt von Stretch Therapy dar. Stretch Therapy bietet jedoch mehr, was sich oft nicht auf den ersten Blick erschlie√üen l√§sst. Beginnt man sich intensiver mit dem eigenen K√∂rper auseinanderzusetzen, entwickelt sich ein pr√§ziseres K√∂rpergef√ľhl das einem weitere Entwicklungsm√∂glichkeiten aufzeigt, an denen es sich lohnt zu arbeiten. Der Weg eines Jeden ist einzigartig und Stretch Therapy spiegelt diese Tatsache wider.

Elemente

Stretch Therapy umfasst die folgenden Hauptelemente.

Stretching

Um die eigene Beweglichkeit zu verbessern werden verschiedene Stretching-Techniken genutzt. Nerven, Faszien und Muskeln werden manipuliert und als ‚ÄěEinfallstor‚Äú genutzt um das Gehirn neu zu schulen.

Kräftigung

Im Fokus steht, den K√∂rper in verschiedenen Haltungen zu st√§rken. Die meisten angewandten Techniken werden alleine und mit dem eigenen K√∂rpergewicht durchgef√ľhrt. Alle √úbungen beanspruchen die Rumpfmuskulatur.

Umstrukturierung

Inaktive Muskeln werden aktiviert. Knie, Schultern, und Ellbogen werden stabilisiert. Die Körperhaltung verbessert sich und Bewegungen werden effizienter.

Entspannung

Das Wort ‚ÄěEntspannung‚Äú wird bei Stretch Therapy f√ľr zwei verschiedene Bereiche benutzt: zum einen als Sammelbegriff f√ľr Techniken zur Verbesserung der Schnellkraft (jeder Kraft produzierende Muskel ben√∂tigt einen Gegenspieler der gleicherma√üen schnell entspannt damit ein K√∂rperteil, oder der ganze K√∂rper, sich schneller bewegen kann). Zum anderen sind Entspannungs- und Regenerationspraktiken gemeint.

Alle Elemente von Stretch Therapy vereint erlauben es jedem die eigene Beweglichkeit zu steigern und gew√∂hnliche sowie au√üergew√∂hnliche k√∂rperliche Aktivit√§ten mit mehr Leichtigkeit und besserer Leistung bis ins hohe Alter auszuf√ľhren. Neben den genannten Hauptelementen spielen die Sicherheit und Effektivit√§t der √úbungen bei Stretch Therapy eine gro√üe Rolle.

Sicherheit und Effektivität

¬†Alle √úbungen im Stretch Therapy System sind darauf ausgelegt so sicher und effektiv wie m√∂glich zu sein. Stretch Therapy stellt ein System dar, dass kontinuierlich weiterentwickelt wird. Aktuell werden ca. 100 Standard√ľbungen eingesetzt, die von zahlreichen Lehrern, Therapeuten und Sch√ľlern langj√§hrig erprobt und f√ľr besonders effizient beurteilt worden sind. Mindestens die gleiche Anzahl von √úbungen aus dem urspr√ľnglichen Konzept findet keine aktive Anwendung mehr. Dieser kontinuierliche Entwicklungsprozess gew√§hrleistet eine besonders sichere √úbungsdurchf√ľhrung. Dar√ľber hinaus wurden alle ¬†Stretch Therapy √úbungen gegen ihre Effektivit√§t abgewogen. Durch langj√§hrige Anwendung und konnten die effektivsten √úbungen f√ľr das System ausgew√§hlt werden.

√úber den Gr√ľnder – Kit Laughlin

Der geb√ľrtige Australier Kit Laughlin ist eine Koryph√§e in Sachen Stretching, Krafttraining sowie vielen Themen dazwischen. Kit entwickelte Stretch Therapy √ľber die letzten 30 Jahre selbst und pr√§sentiert sein System bis heute weltweit in Form von Workshops zusammen mit seiner Partnerin Olivia Allnutt. Kit schrieb drei Bestseller √ľber Stretch Therapy: Overcome Neck & Back Pain, Stretching & Flexibility sowie Stretching & Pregnancy. Dar√ľber hinaus ver√∂ffentlichte er vielz√§hlige DVDs, Videos und Artikel. Mehr Informationen √ľber Kit und ein sehr lesenswerter Artikel √ľber ihn findet sich direkt auf seiner Webseite. Mehr √ľber Kit Laughlin auf stretchtherapy.net erfahren.

Stretch Therapy weltweit

Stretch Therapy wird weltweit von tausenden Menschen praktiziert und ist f√ľr jede Person jeden Alters und Fitness-Levels gleicherma√üen geeignet: B√ľroangestellte, Athleten, Leistungs- und Freizeitsportler, Schwangere und Teenager profitieren vom Stretch Therapy System. Jeder kann an seinem eigenen Trainingsniveau ansetzen, die eigene Beweglichkeit verbessern und mehr Leichtigkeit sowie Gelassenheit im t√§glichen Leben erfahren.