Wie wird man eigentlich beweglicher? Mangelnde Beweglichkeit schränkt uns im Alltag, im Sport und in vielen weiteren Lebensbereichen bewusst oder unbewusst ein. Verspannte Muskeln nehmen uns Freiraum in der Bewegung, führen zu Leiden wie Rückenschmerzen und mindern unsere physische Leistungsfähigkeit durch suboptimale Bewegungsabläufe.Stretch Therapy, gegründet vor über dreißig Jahren in Australien von Kit Laughlin, ist ein strukturiertes System spezieller Dehnübungen mit denen du Verspannungen löst, deine Beweglichkeit steigerst und ein bewussteres Gefühl für den eigenen Körper entwickelst. Mit Hilfe von Solo- und Partnerübungen zeige ich dir sichere und effektive Dehntechniken mit denen du deinen Körper nachhaltig in einen beweglicheren und entspannteren Zustand versetzt. Und das Beste: Es fühlt sich einfach gut an!

Nehme dir an diesem Samstag die Zeit, um Stretch Therapy kennenzulernen. Die Inhalte für diesen Einführungsworkshop in Mainz werden sein:

  • Einführung in Stretch Therapy: Grundlagen für sicheres und effektives Stretching
  • Kennenlernen eines umfassenden Ganzkörper-Dehnprogramms von Fuß bis Kopf
  • Einführung in das Partner-Stretching: Wie du dich dehnen lässt
  • Schwachstellen erkennen und überwinden: Rücken, Hüfte, Hals – wo klemmts?
  • Mein Ziel ist, dass du dich am Ende dieses Workshops beweglicher, leichter und freier fühlst. Du gehst mit einer Sammlung an neuen Übungen nach Hause, die du in deinen eigenen Alltag integrieren kannst.

Ort: Im FREIRAUM, Adam-Karrillon-Straße 56, Mainz

Uhrzeit:13.00-16.00
Investment: 45€
Anmeldung per Mail an: info@imfreiraum.de